Teilnahmebedingungen

Wer kann an promotion school teilnehmen?

promotion school ist ein Wettbewerb für die Region Braunschweig-Wolfsburg. Teilnahmeberechtigt sind daher alle SchülerInnen der Schulen aus Wolfsburg, Braunschweig, Salzgitter sowie den Landkreisen Gifhorn, Helmstedt, Peine, Wolfenbüttel und Goslar, die dem 9.-13. Jahrgang eines Gymnasiums, einer Gesamtschule, einer Oberschule oder einer berufsbildenden Schule angehören.

Welche Daten werden bei promotion school erfasst und wozu?

Im Rahmen unseres Wettbewerbs werden (falls eine Einverständnis oder die eines Erziehungsberechtigten vorliegt) folgende Daten erfasst: Vorname und Name, E-Mailadresse, Schule, Lehrer und Klassenstufe. Dies hilft uns dabei, im Rahmen des Wettbewerbs mit den Teilnehmern zu kommunizieren, indem wir wichtige Erinnerungen und Infos zu kommen lassen und am Ende ein Teilnahmezertifikat ausstellen können. 

Die Daten werden nach max. 5 Jahren gelöscht und nur im Rahmen des Wettbewerbs verwendet.

Alle Details zum Datenschutz.

Was ist zu beachten?

Geschäftsmodelle aus vergangenen Wettbewerbsjahren dürfen nicht übernommen und kopiert werden. Das "promotion school"- Team behält sich das Recht vor, bei Verdacht der Wiederverwendung bzw. Kopie, das Geschäftsmodell von der Bewertung und das Team vom Wettbewerb auszuschließen.